Freibad ist fit für die Saison. 40 Freiwillige halfen mit, damit der Betrieb im Bad starten kann.

Von Susanne Bauer. Erstellt am 25. Mai 2019 (03:40)
Viele freiwillige Helfer sorgten dafür, dass das kleine Freibad wieder fit für die Badesaison gemacht wurde.
Bauer

Anfang Mai findet in Unterstinkenbrunn alljährlich die fast schon traditionelle Reinigung des kleinen Freibades statt. Heuer waren fast 40 freiwillige Personen stundenlang mit der Reinigung der Becken beschäftigt.

Dafür wurde das Wasser ausgelassen, die komplette Anlage gereinigt und das Wasser wieder neu eingelassen. Besonders freute sich Bürgermeister Matthias Hartmann über die Mithilfe der Jugend Unterstinkenbrunn, die sich besonders um den Beachvolleyballplatz kümmert – und das nicht nur am Tag der Badreinigung. Seitens der Gemeinde wurden der Kantinenbereich und die Duschanlagen saniert. Für die Kinder war dieser Tag, obwohl eher kühle Temperaturen herrschten, ein Tag zum Toben und mitunter auch schon zum Plantschen.