... dem Betty- Erfinder?. Der Steinebrunner Günter Fuhrmann erfand das Kinderprogramm Betty Bernstein und ist heute freischaffender Ausstellungskurator.

Von NÖN Redaktion. Erstellt am 03. Januar 2021 (03:25)
erfand das Kinderprogramm Betty Bernstein und ist heute freischaffender Ausstellungskurator.
zVg

Während seines Studiums machte der Steinebrunner die Ausbildung zum Fremdenführer, ab 2001 war er Chef der Bernsteinstraße. 2002 entwickelte er die Dachmarke „Betty Bernstein“ als Kinderprogramm. 2007 wurde er Chef des Museumsdorfes Niedersulz, seit 2014 ist Günter Fuhrmann freischaffender Ausstellungskurator.

„Ich hoffe sehr, dass 2021 ab dem zweiten oder dritten Quartal wieder planbarer für Ausstellungsprojekte wird“, sagt Fuhrmann. Angesichts der Covid-19-Absagen hatte sich sein Unternehmen 2020 mehr auf Multimedia und Softwareprojekte konzentriert: „Zum Glück ist unser Unternehmen breit aufgestellt“, sagt Fuhrmann: „Derzeit arbeiten wir an einer Ausstellung in Wien, die aber einen Bezug zum Weinviertel hat.“