73-Jährige starb nach Kollision mit Traktor im Spital. Nach einer Kollision mit einem Traktor am Donnerstag im Weinviertel ist eine 73-jährige Pkw-Lenkerin aus dem Bezirk Gänserndorf im Krankenhaus ihren Verletzungen erlegen.

Von Redaktion, APA. Erstellt am 20. Dezember 2018 (16:51)

Die Frau war laut Polizei auf der LB47 bei winterlichen Fahrverhältnissen in Wilfersdorf (Bezirk Mistelbach) mit ihrem Auto ins Schleudern geraten und mit dem Heck des Wagens gegen eine entgegenkommende Zugmaschine geprallt.

Der 44-jährige Traktorlenker aus dem Bezirk Mistelbach befreite die schwerverletzte Pensionistin aus dem Wagen. Die Frau wurde nach notärztlicher Versorgung in das Landesklinikum Mistelbach gebracht, wo sie verstarb. Die LB47 blieb nach dem Unfall kurz vor 10.30 Uhr bis 12.00 Uhr gesperrt, berichtete die niederösterreichische Landespolizeidirektion in einer Aussendung.