Erstellt am 17. Januar 2017, 09:34

von Werner Kraus

Ferienmesse lockt Bohuslav und ihr Team an.

Die Feriendestination Weinviertel war gemeinsam mit ihren niederösterreichischen Kollegen auf der Ferienmesse am Niederösterreichstand stark vertreten. Dort bildete natürlich heuer das Waldviertel mit der Landesausstellung in Pöggstall einen großen Schwerpunkt.

Aber auch alle anderen Regionen und Angebote kamen bei Moderator Andy Marek auf der NÖN-Präsentationsbühne zur Sprache. Vorgestellt wurden hier auch die neuen NÖN-Ferienwegweiser. Am Donnerstag, zur Eröffnung, war Tourismuslandesrätin Petra Bohuslav auf der Ferienmesse, um sich über die Präsentation des vielseitigen niederösterreichischen Ausflugs- und Ferienangebotes zu informieren.

Betriebsausflug ins Weinviertel

Weinviertel Tourismuschef Hannes Weitschacher zeigte mit seinem Mitarbeiterteam die Angebote rund um Wein, Wandern, Radeln, Pilgern und Weinviertel genießen. „Wir können hier einfach mit einer großen Vielfalt aufwarten“, betonte der Weinviertel Tourismuschef. Landesrätin Petra Bohuslav war davon so begeistert, dass sie spontan vorschlug, dass ihr Büro 2017 den Betriebsausflug ins Weinviertel unternehmen wird.

Rund um den Niederösterreichstand war sehr prominent Poysdorf mit einem neuen, von Christoph Fath entworfenen Stand vertreten. Poysdorf ist auch immer beliebter Treffpunkt zum Plaudern bei einem Gläschen Wein.

Die Therme Laa, der Bio Beerengarten Hummel, aber auch die zehn Ausflugsziele mit Pfeiffer waren hier präsent. Bei den zehn Ausflugszielen haben sich touristische Highlights wie das MAMUZ, das Vino Versum, das Museumsdorf Niedersulz, die Liechtensteinsammlung im Schloss Wilfersdorf, das Nonseum in Herrnbaumgarten, die Therme Laa und Hotspots des Weinviertels zusammengeschlossen, um gemeinsam am Markt aufzutreten.