Wolkersdorf im Weinviertel

Erstellt am 10. Januar 2019, 09:20

von Michael Pfabigan

Noch mehr Frauen-Power in der LEADER-Region. Das seit Anfang Jänner nun vierköpfige Team bemüht sich um die Weiterentwicklung des östlichen Weinviertels.

Geschäftsführerin Christine Filipp, Obmann Kurt Jantschitsch, Assistentin Andrea Zimmermann und die Projektleiterinnen Bianca Christenheit und Christina Gottwald.  |  LEADER Region Weinviertel OSt

Seit 7. Jänner 2019 gehören Bianca Christenheit und Andrea Zimmermann neu zum Team der LEADER Region Weinviertel Ost. Ihr Büro hat die LEADER-Region in Wolkersdorf.

Andrea Zimmermann übernimmt das BackOffice und ist erster Absprechpartner bei einer Kontaktaufnahme mit dem LEADER-Büro. Bianca Christenheit übernimmt die Projektleitung für das LEBENS.werte Weinviertel und bemüht sich um Projekte die die Lebensqualität im Weinviertel weiter steigert.

Unverändert bleiben die schon bewährte Geschäftsführung von Christine Filipp und die Projektleitung von Christina Gottwald im KOST.baren Weinviertel.

Obmann Kurt Jantschitsch ist erfreut: „Da startet das neue Jahr gleich mit noch mehr Elan für ein KOST.bares und LEBENS.wertes Weinviertel. Wir sehen jetzt schon vielen neuen, bereichernden Projekten mit Spannung entgegen.“

Was ist die LEADER Region Weinviertel Ost?

Hinter dem abgekürzten Begriff „LEADER“ verbirgt sich eine Regionalentwicklungsinitiative die das östliche Weinviertel innovativ weiterentwickeln möchte. Dazu haben sich 58 Gemeinden mit aktuell 113.658 Einwohnern zur LEADER Region Weinviertel Ost zusammengeschlossen. Das „KOST.bare Weinviertel“ und das „LEBENS.werte Weinviertel“ sind die beiden Leitinitiativen der LEADER-Region. Sie geben die Entwicklungsziele und die Gestaltungsmöglichkeiten für Projekte vor.