Was wurde aus dem Manager für die Region Hermann Hansy?. Als 1993 die Stelle des Landesbeauftragten für das Weinviertel als Vorstufe zum Regionalmanager ausgeschrieben wurde, freute sich Hermann Hansy: Er war zuvor im Grenzland der Steiermark tätig, nun konnte sich der Gänserndorfer für seine Heimatregion einsetzen.

Von NÖN Redaktion. Erstellt am 10. Januar 2021 (04:31)
Hermann Hansy war Regional- Manager für das Weinviertel.
W. Kraus

Wesentliches Ziel seiner Arbeit war, den Initiativen des Weinviertels zu Förderungen zu verhelfen. Eine große Errungenschaft sieht er darin, dass der Bezirk Gänserndorf während seiner Zeit auf Platz zwei in Niederösterreich bei den Förderungen der ländlichen Entwicklung aufstieg. Heute bietet Hansy sein Wissen für die Landesausstellung 2022 in Marchegg an. Außerdem freut er sich, Opa geworden zu sein. Er fährt auch gerne mit der Kutsche durch das Marchfeld.