"No Comment“ veröffentlicht nach 28 Jahren erste CD. Nach 28 Jahren veröffentlicht Band „No Comment“ ihren ersten Tonträger.

Von Werner Kraus. Erstellt am 31. Mai 2019 (04:00)
Werner Kraus
Die Wetzelsdorfer Rocker „No Comment“ präsentierten nach über 28 Jahren Musikgeschichte ihre erste CD: Josef Schick, Gerhard Schneider, KarlWilfing, Roman Beisser und Martin Schuster.

2016 ist die Wetzelsdorfer Rockband „No Comment“ zum Fünfziger ihrer Musiker wieder auferstanden - das letzte Konzert lag schon 25 Jahre zurück. Bei der „Auferstehung“ wurden dann auch Film- und Tonaufnahmen erstellt. Diese sind jetzt auf CD und DVD erhältlich.

„Das sind die einzigen Tondokumente von „No Comment“, denn in den 80er-Jahren hat CD-Aufnehmen bald so viel wie Hausbauen gekostet“, erzählt Martin Schuster. Er brachte in seiner Jugend gemeinsam mit Josef Schick und Roman Beisser Wetzelsdorf zum Beben.

Als das Trio bei radioYpsilon-Moderator Gerhard Schneider war, fragte dieser nach Aufnahmen und so kam es zum Entschluss, CD und DVD herauszubringen. Im Kulturhaus wurde der Tonträger jetzt präsentiert, wobei natürlich Josef Schick, Martin Schuster und Roman Beisser einige Leckerbissen live gaben. Schneider moderierte die Veranstaltung.

Auf www.nocomment2016.at können die CD und DVD sowie auch das Buch über diese Zeit bestellt werden. „Die einzigartige, unwiederbringliche Wetzelsdorfer Rockband, der Musiktraum meiner Jugend, bringt nun endlich eine CD heraus“, sagte Landtagspräsident Karl Wilfing lächelnd. Auch Vizebürgermeister Josef Fürst war in seiner Jugend in der Musikszene mit dabei.