Wolkersdorf: Pkw überschlug sich auf winterlicher A5 . Unfall bei winterlichen Bedingungen auf der Nordautobahn im Raum Wolkersdorf: Die Feuerwehr Wolkersdorf wurde am 16. Februar gegen 7.30 Uhr auf die A5 Richtungsfahrbahn Wien alarmiert: Ein Pkw war von der Autobahn abgekommen, hatte sich auf der Böschung überschlagen und war dann auf Höhe der Betriebsumkehr auf den Rädern gelandet.

Von Redaktion Mistelbach. Erstellt am 17. Februar 2021 (06:35)

"Aufgrund der schweren Beschädigungen musste das Fahrzeug mit dem Kran geborgen werden, was mit Hebebändern bewerkstelligt wurde", sagt ein Feuerwehrsprecher: "Die Bergung konnte sehr rasch durchgeführt werden, das Fahrzeug wurde zur Autobahnmeisterei gebracht und dort gesichert abgestellt."

 Nach etwas mehr als einer Stunde Einsatz meldeten sich die Freiwilligen der FF Wolkersdorf wieder einsatzbereit zurück, die Nordautobahn war wieder frei.

Im Einsatz waren neben der FF Wolkersdorf auch die Mannschaft des Autobahnbetreibers Bonaventura und die Autobahnpolizei.