Afghanen randalieren in Guntramsdorf.

Von Christoph Dworak. Erstellt am 06. Februar 2017 (11:13)

Sonntag, früher Abend. Insgesamt sechs Jugendliche, allesamt Afghanen im Alter zwischen 14 und 17 Jahren, ziehen grölend von der Bahnstation Guntramsdorf-Thallern durch die Anningerstraße. Sie treten gegen abgestellte Fahrzeuge, reißen Außenspiegel ab.

Aufmerksame Anrainer alarmieren die Polizei, insgesamt drei Zeuginnen und Zeugen wollen die Randalierer zur Rede stellen. Ohne Erfolg. Alle drei werden sofort attackiert und zum Teil verletzt. Vier der Randalierer – allesamt alkoholisiert - werden festgenommen.

Mehr darüber in der Mödlinger NÖN!