Arbeitsmarkt-Lage in Mödling wird kaum besser. Die Anzahl der Jobsuchenden geringer als im Juli, dennoch stehen fast 4.300 Personen im Bezirk ohne Arbeit da.

Von Christoph Dworak. Erstellt am 12. September 2020 (03:41)
APA/Herbert Neubauer

Die langsame Konsolidierung am Arbeitsmarkt seit dem Höhepunkt der Corona-Krise war auch im August zu merken. Die Anzahl der Arbeitslosen lag mit 4.292 zwar um 3,4 Prozent unter dem Vormonat, aber noch um 32,3 Prozent (1.049 Personen) über dem Niveau des Vorjahres. Im April betrug der Anstieg 67,4 Prozent.

Rechnet man die Schulungsteilnehmer dazu, waren im August gegenüber dem Vorjahresmonat mit 4.759 um 1.002 oder 26,7 Prozent mehr Personen registriert, hat AMS Mödling-Bezirksstellenleiter Werner Piringer die aktuellen Zahlen parat.

Nach Altersgruppen gab es bei Personen im Haupterwerbsalter (25 bis 49 Jahre) im Jahresvergleich ein Plus von 38,2 Prozent, bei über 50-Jährigen ein Plus von 26 Prozent, bei Jugendlichen betrug der Anstieg 27,5 Prozent. „Damit ist der Anstieg der Jugendarbeitslosigkeit im Vergleich zum Vorjahr deutlich geringer als am Höhepunkt der Krise und sogar geringer als der Anstieg für alle Altersgruppen zusammen“, betont Piringer.

Nach Branchen gab es die stärksten Zuwächse gegenüber dem Vorjahr im Handel (+23,4 Prozent mehr Jobsuchende), in der Beherbergung und Gastronomie (+75,5 Prozent) sowie in der Arbeitskräfteüberlassung (+62,9 Prozent).

„Insgesamt gelang heuer 3.379 Arbeitsuchenden aus dem Bezirk der Wiedereinstieg in den Job, das ist ein Plus von 101 Arbeitsaufnahmen gegenüber dem Vergleichszeitraum des Vorjahres“, lässt Piringer nicht unerwähnt. Speziell bei Jugendlichen (bis 25 Jahre) erfolgten deutlich mehr Arbeitsaufnahmen als im Vorjahr, im Jahresverlauf fanden 427 Jugendliche (+16,3%) wieder einen Job.

Zähe Entwicklung am Stellenmarkt

Im August meldeten die Betriebe aus dem Bezirk insgesamt 409 neue offene Stellen, gegenüber dem Vormonat bedeutet dies ein Minus von 15 Prozent (74 Stellen) bei den Zugängen. Insgesamt stehen dem AMS Mödling aktuell 980 freie Stellen und 45 offene Lehrstellen für die Vermittlung von Arbeit-und Lehrstellensuchenden zur Verfügung.