Spuckattacke zwischen Autofahrern in Mödling. Meinungsverschiedenheiten arteten völlig aus.

Von NÖN Redaktion. Erstellt am 08. April 2020 (05:38)
Symbolbild
shutterstock.com/Pushish Images

Zwei Fahrzeuglenker waren unterschiedlicher Meinung. In der Brühler Straße kam es in weiterer Folge zu einem heftigen Disput inklusive „feuchtem“ Abschluss. Ein 46-jähriger Wiener bespuckte seinen 73-jährigen Kontrahenten aus Mödling und legte den aktuell nicht gerne gehörten Satz nach: „Jetzt bist du auch mit dem Coronavirus infiziert.“

Die Autofahrt ging für beide weiter. Allerdings nur bis zur „Königswiese“. Dann stoppten beide erneut, wo – wie aus dem Polizeibericht hervorgeht – die Drohungen und Spuckattacken fortgesetzt worden sein sollen. Der Sachverhalt wurde der Staatsanwaltschaft Wr. Neustadt angezeigt, exekuive Erhebungen bei den Gesundheitsbehörden ergaben, dass beide Männer zum Glück corona-clean sind.