Kinderansturm auf FF Maria Enzersdorf. Zuerst Schüler und dann Ministranten besuchten die FF Maria Enzersdorf.

Von Redaktion noen.at. Erstellt am 05. Juli 2019 (22:06)

38 Kinder der Privatschule St. Raphael kamen samt Betreuer zu der Freiwilligen Feuerwehr Maria Enzersdorf.  Nach einem kurzen Film bekamen sie die Ausrüstung erklärt und arbeiteten anschließend begeistert am Strahlrohr. Im Anschluss wurden alle von den Kameraden zurück in die Schule gebracht.

Am Nachmittag kam im Rahmen des katholischen Jugendcamps eine Gruppe Ministranten zu Besuch. Auch diesmal wurden zwei Gruppen gebildet und die Freiwillige Feuerwehr mit ihren Fahrzeugen und Geräten näher erläutert. Das Highlight war praktischer Natur. Ausgerüstet mit einem Feuerlöscher konnten die begeisterten Gäste selbst ein Feuer löschen.