17-Jähriger wollte Mann die Armbanduhr rauben. Ein 17-Jähriger soll am vergangenen Freitag versucht haben, einem um zwei Jahre älteren Mann in Wiener Neudorf (Bezirk Mödling) eine Armbanduhr mit Gewalt zu entreißen.

Von Redaktion, APA. Erstellt am 28. Mai 2019 (10:12)
Von Zonia, Shutterstock.com
Symbolbild

Das Unterfangen scheiterte, weil sich das potenzielle Opfer wehrte und den Syrer mit dem Fuß zu Boden beförderte. Der Verdächtige wurde festgenommen und war nach Polizeiangaben vom Dienstag nicht geständig.

Der 17-Jährige wurde auf Anordnung der Staatsanwaltschaft in die Justizanstalt Wiener Neustadt eingeliefert. Er wurde laut Exekutive beim Sturz in Folge des Angriffs auf den 19-Jährigen selbst am Arm verletzt.