Fußgängerin (61) von Pkw erfasst und schwer verletzt. Folgenschwerer Verkehrsunfall am Montag-Abend auf der Hennersdorfer Hauptstraße (Bezirk Mödling):

Von Redaktion noen.at. Erstellt am 05. Dezember 2017 (17:04)
Symbolbild
Shutterstock.com, macondo

Eine 58-Jährige aus dem Bezirk Mödling, die mit ihrem Pkw auf der Hauptstraße in Hennersdorf in Richtung Vösendorf unterwegs war, dürfte eine 61-jährige Fußgängerin aus dem Bezirk Mödling übersehen haben, als diese gerade auf dem Schutzweg die Fahrbahn überqueren wollte.

Die Fußgängerin wurde vom Fahrzeug erfasst und schwer verletzt. Mit dem Rettungswagen wurde die 61-Jährige in das Unfallkrankenhaus Meidling gebracht.

Die Unfallstelle musste kurzfristig großräumig abgesperrt werden. Der Verkehr wurde umgeleitet.