Hier spielt die Musik: Großer Auftrtt der Musikschüler bei Bezirksfest

Erstellt am 21. Juni 2022 | 20:00
Lesezeit: 2 Min
Noten Musik Musikinstrumente
Symbolbild
Foto: shutterstock.com/Davizro Photography
Die Musikschulen und Musikschulverbände werden am 25. und 26. Juni eine wichtige Rolle spielen und präsentieren sich auf der Open Stage am Schrannenplatz.
Werbung
Anzeige

Junge Musikerinnen und Musiker aus den Musikschulen und Musikschulverbänden Brunn/Maria Enzersdorf, Hinterbrühl/Gaaden/Wienerwald, Laxenburg/Biedermannsdorf, Mödling/Guntramsdorf, Perchtoldsdorf, Vösendorf und Wiener Neudorf sowie die Musiker Julez und Nitsch & Jennewein spielen auf der Bühne am Schrannenplatz auf.

Nicht umsonst will diese Bühne hier jungen Talenten die Möglichkeit zum großen Auftritt geben. Insgesamt sind aus der Franz Schmid Musikschule in Perchtoldsdorf sieben Schülerinnen und Schüler mit dabei.

„Wir proben laufend und haben jetzt für das Bezirksfest einige Stücke wieder aufgewärmt.“

Direktorin Maria Jenner gibt einen Einblick in die Vorbereitungen auf das Bezirksfest: „Wir proben laufend und haben jetzt für das Bezirksfest einige Stücke wieder aufgewärmt. Es ist natürlich ein großes Event, wo hoffentlich viele Personen zuschauen und zuhören werden. Dementsprechend freuen sich schon alle auf ihren Auftritt.“ Auch der Sonntagnachmittag ist für die Nachwuchsmusikerinnen und -musiker aus dem Bezirk auf der „Junge Talente“-Bühne reserviert.

Die Beethoven-Musikschule Mödling wird zwei Beiträge gemeinsam mit anderen Musikschulen aus dem Bezirk zum Unterhaltungsprogramm beitragen. „Es war der Wunsch da, dass wir gemeindeübergreifend arbeiten, also haben wir uns mit den Musikschulen aus Guntramsdorf, Münchendorf, Hinterbrühl und Perchtoldsdorf zusammengetan“, berichtet Musikschuldirektor Rainmar Wolf.

„Geplant sind ein Saxofon-Ensemble, das wir aus allen Saxofonisten aus der Umgebung, die mitspielen wollten, zusammengefasst haben, und ein Fagott-Ensemble“, sagt Wolf. Das Fagott-Ensemble musiziert normalerweise in der Franz Schmid-Musikschule Perchtoldsdorf, hier spielen Theresa Sauer, Magdalena Scholly, Antonia Teibler und Irene Rychel.

Weiterlesen nach der Werbung

Frage der Woche KW25

  • Lebenswertes NÖ: Wie bewertet ihr die Lebensqualität im Bundesland?