Pkw kracht in Baum - Lenker spurlos verschwunden. Ungewöhnlicher Einsatz für die FF Gaaden am Ostermontag. In aller Früh rückten die freiwilligen Helfer zu einem „Umgestürzten Baum“ und einer „Fahrzeugbergung“ in Richtung Landesstraße 4010 aus.

Erstellt am 03. April 2018 (10:04)

Tatsächlich: ein Baum blockierte die komplette Fahrbahn, ein Pkw hatte ihn frontal erwischt und landete im Straßengraben. Vom Lenker fehlte jede Spur. Die anschließende Fahrzeugbergung gestaltete sich etwas schwieriger, da das Fahrzeug auf einem Betonsockel komplett.

Daher entschied sich der Einsatzleiter für die Nachalarmierung des schweren Rüstfahrzeuges der FF Sittendorf.

Ob die Suche nach dem „fehlenden“ Fahrzeuglenker erfolgreich war, erfahrt ihr in der Mödlinger NÖN.