Zahlreiche Waffen in leerstehendem Haus entdeckt. In einem unbewohnten Haus in Perchtoldsdorf (Bezirk Mödling) sind am Montag von Mitarbeitern einer Entrümpelungsfirma zahlreiche Waffen und Munition gefunden worden.

Von Redaktion noen.at. Erstellt am 08. Oktober 2019 (11:24)
LPD NÖ

Die Herkunft ist nach Angaben der Landespolizeidirektion Niederösterreich nicht geklärt. Die Sammlung dürfte aus dem Besitz des im Frühjahr 2019 verstorben Hausbesitzers stammen.

Insgesamt wurden etwa 40 Stück CO2 Waffen (Kriegsmaterial-Nachbau), mehrere Gewehre, Munition sowie auch ein Panzerabwehrrohr sichergestellt.

Im Einsatz standen Beamte der Polizeiinspektion Perchtoldsdorf, des Einsatzkommandos Cobra und des Entschärfungsdienstes des Innenministeriums. Die Waffen werden der Bezirkshauptmannschaft Mödling übergeben.