Videodreh von Rapperin sorgte für Feuerwehreinsatz .... Am Mittwochabend kurz vor 22 Uhr wurden die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Wiener Neudorf zu einem Brandeinsatz in den Fertigteilhauspark „Blaue Lagune“ alarmiert - und staunten nach ihrer Ankunft nicht schlecht ...

Von Redaktion noen.at. Erstellt am 12. September 2019 (12:14)
www.ff-wr-neudorf.at

Laut ersten Informationen der Bezirksalarmzentrale hatten Autofahrer starken Brandrauch von der Autobahn aus gesehen und dies per Feuerwehrnotruf 122 gemeldet. Daraufhin rückten die ehrenamtlichen Helfer mit zwei Hilfeleistungsfahrzeugen und der Drehleiter in Richtung Einsatzort aus.

Dort angekommen staunten die Feuerwehrmänner nicht schlecht, als ein Einfamilienhaus für einen Videodreh einer österreichischen Rapperin mit Hilfe von Spezialeffekten scheinbar in „Vollbrand“ stand. Daraufhin konnte Entwarnung durch den Einsatzleiter gegeben werden und die 16 Feuerwehrmänner rückten wieder ein.