Einsatzreicher Tag für die FF Maria Enzersdorf. Die Feuerwehr Maria Enzersdorf wurde am Sonntagnachmittag zu einem Brand in einem Bürogebäude gerufen.

Von Redaktion noen.at. Erstellt am 07. Oktober 2018 (21:52)
www.ff-mariaenzersdorf.at

Dichter, schwarzer Rauch nahm den Einsatzkräften die Sicht. Es gelang ihnen jedoch die Fenster zu öffnen und das Feuer, das auf einem Schreibtisch ausgebrochen war, zu löschen.

Mit zwei Druckbelüftern wurden im Anschluss, die giftigen Rauchgase aus dem Gebäude beseitigt.

www.ff-mariaenzersdorf.at

Nach der Unterstützung der polizeilichen Brandursachenermittlung und der Übergabe des Einsatzbereiches an das betriebliche Brandschutzteam, konnten die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Maria Enzersdorf wieder ins Feuerwehrhaus zurückkehren, um mit den umfassenden Reinigungsarbeiten zu beginnen.

Am Rückweg meldete die Bezirksalarmzentrale aber eine Tierrettung.  Eine Schlange hatte sich in einen Garten verirrt. Die Schlange wurde eingefangen, in ein Waldstück gebracht und wieder freigelassen.

www.ff-mariaenzersdorf.at