Mann in Baumarkt wiederbelebt!.

Von Christoph Dworak. Erstellt am 23. Mai 2018 (16:58)
Der Defi, der in der Firma zur Verfügung stand, sowie die in Erste Hilfe ausgebildeten Mitarbeiter des Baumarktes, die wussten wie dieser einzusetzen ist, beweisen, dass ein Erster Hilfe Kurs Leben rettet.
shutterstock.com/ Photographee.eu

Am Dienstag brach in einem Baumarkt in Brunn am Gebirge ein 60-jähriger Mann zusammen. Zwei Mitarbeiter reagierten sofort. Sie alarmierten die Rettungskräfte und begannen mit dem firmeneigenen Defibrillator die Wiederbelebungsmaßnahmen.

Vor dem Eintreffen des Notarztes und des Rettungswagens vom Roten Kreuz Brunn am Gebirge hatte das Herz des Mannes wieder zu schlagen begonnen. Die perfekte Rettungskette, das sofortige Handeln der anwesenden Mitarbeiter und die weitere Versorgung durch das Rotkreuz-Team retteten dem Mann das Leben. Er konnte mit dem ÖAMTC-Rettungshubschrauber zur weiteren Versorgung ins Krankenhaus geflogen werden.