Auch dritter Verdachtsfall in Niederösterreich negativ. Entwarnung auch beim dritten Coronavirus-Verdachtsfall am Wochenende in Niederösterreich: Tests bei einer Patientin, die ins Landesklinikum Mödling eingeliefert worden war, verliefen negativ, teilte Bernhard Jany von der Landeskliniken-Holding am Sonntagnachmittag mit.

Von APA, Redaktion. Erstellt am 02. Februar 2020 (14:16)
Untersuchungen zum Coronavirus in der Charite
APA/dpa

Die Frau war nach Angaben vom Vortag in Nordchina gewesen.

Bereits am Samstag hatte es Entwarnung in zwei weiteren Verdachtsfällen gegeben. Bei den Patienten handelte es sich um einen Mann und eine Frau. Sie waren ebenfalls in Mödling untersucht worden.