Dialab: Neue Schnelltests aus Wiener Neudorf.

Von Red. Mödling. Erstellt am 16. Januar 2021 (11:34)
Symbolbild
totojang1977, Shutterstock.com

Die im Jahr 1972 gegründete und seit 2005 in der Hondastraße in Wiener Neudorf (Industriezentrum NÖ-Süd) etablierte Firma Dialab entwickelt und produziert Labor-Reagenzien für medizinische Diagnosen (unter anderem Blutzucker, Blutgruppen, Rhesusfaktor, Drogenmissbrauchstests, Urinstreifen) und ist zudem im Handel mit chemisch-technischen Produkten und Laborinstrumenten tätig.

Das Unternehmen, das mehr als 120 Mitarbeiter beschäftigt und über Standorte in Tschechien, Ungarn, Serbien und China verfügt, konnte nunmehr einen weiteren Erfolg verbuchen: Dialab sicherte sich die Vertriebsrechte für SARS-CoV-2-Antigenschnelltests (vordere Nasenabstrichprobe), wie sie nunmehr zum Beispiel in Schulen verwendet werden. Ein zuverlässiges Ergebnis liege laut den Verantwortlichen nach 15 Minuten vor.

Alles in allem kann das Unternehmen nunmehr drei unterschiedliche Antigenschnelltests anbieten - zwei davon werden von Dialab selbst produziert und vermarktet.