Erneuter Brand in Recyclingfirma in Laxenburg. Nur knapp einen Monat nach einem Feuer auf dem Gelände einer Recyclingfrma im Industriezentrum NÖ Süd hat es erneut auf dem Areal in Laxenburg (Bezirk Mödling) gebrannt.

Erstellt am 09. August 2013 (07:41)
NOEN, www.BilderBox.com (www.BilderBox.com)
Ein zufällig vorbeifahrender Passant bemerkte die Flammen in der Nacht auf Freitag in einer Absauganlage und verständigte die Feuerwehr. Nach rund 40 Minuten konnte der Brand unter Kontrolle gebracht werden.

Atemschutztrupp zur Bekämpfung der Flammen

Laut Aussendung der Pressestelle der Freiwilligen Feuerwehren alarmierte die Bezirksalarmzentrale gegen 23:22 Uhr zu dem Industriebrand. Ein Atemschutztrupp rückte zur Bekämpfung der Flammen in Richtung Maschine vor. Zur Sicherheit wurde auch noch die Freiwillige Feuerwehr Biedermannsdorf zum Brandeinsatz hinzugezogen.

Feuer breitete sich auf die ganze Anlage aus

Da sich das Feuer auf die gesamte Anlage ausbreitete, wurde ein zweiter Atemschutztrupp losgeschickt. Nach rund zwei Stunden konnten die insgesamt 31 Florianijünger wieder einrücken.

Bereits Anfang Juli war in der Recyclingfirma ein Brand ausgebrochen. Auch damals hieß es nach etwa zwei Stunden "Brand aus".