Dresscode beim „Partyhouse re:loaded“. Unter dem Motto „White Space“ wurden die Partygäste dazu angehalten, ihre schönsten Outfits in Weiß anzuziehen. Für tanzbare Musik sorgten DJ Angel, Andy Norris und Tom Van Hoed.

Von Christoph Dworak. Erstellt am 10. Mai 2016 (11:52)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
NOEN, Patrick Kraus