Fahrzeug überschlug sich. Großeinsatz für die Hilfskräfte am Samstagabend.

Von Christoph Dworak. Erstellt am 19. Mai 2019 (22:20)

Die Rettungswagen Mödling, Baden, das Notarzteinsatzfahrzeug Mödling, der ÖAMTC Rettungshubschrauber C9 sowie das Rot-Kreuz-Bezirkseinsatzleiterfahrzeug Mödling wurden am Samstagabend zu einem Verkehrsunfall auf der A21 Richtung A1 alarmiert. Ein Pkw hatte sich überschlagen. Dabei wurde zum Glück nur eine Person leicht verletzt und zur weiteren Untersuchung in das nächste Krankenhaus gebracht.
Die alarmierte FF Gießhübl waren mit mehreren Autos vor Ort, um das Auto zu bergen.