Narren haben Saison in Mödling. Mit dem Herzogsempfang in der Stadtgalerie ist der Startschuss zur fünften Jahreszeit ertönt.

Von NÖN Redaktion. Erstellt am 22. Januar 2020 (04:06)

Bereits zum vierten Mal war es dem Herzogspaar Sonja I. und Heinrich XVIII. (Sonja & Markus Loidl) vorbehalten, die närrische Zeit einzuläuten. Am Freitagabend wurde im Rahmen des obligaten Herzogsempfangs in der Stadtgalerie der (Faschings-)Kasperl aus der Truhe geholt.

Auch zahlreiche befreundete Faschingsgilden ließen sich den närrischen Auftakt nicht gehen, ebenso wenig wie das Landes-Prinzenpaar Sabrina I. vom Haushaltsmanagement und Rupert I. von der Malerburg, Sabrina & Rupert Pöltl aus Wiener Neudorf.

Reinerlös wird gespendet

Sie applaudierten den schwungvollen Einlagen der Kinder-, Jugend- und Mädchengarde, wohnten den Ordensverleihungen (heuer mit Beethoven-Konterfei) bei und gratulierten Stadtchef Hans Stefan Hintner, ÖVP, der Landespräsident Alfred Kamleitner (Bund Österreichischer Faschingsgilden) als ersten Österreicher mit dem Faschingsorden anlässlich 50 Jahre „Närrische Europäische Gemeinschaft“ auszeichnete.

Der Reinerlös des Herzogsempfangs wird dem Mödlinger Sozialreferat gespendet.