PKW-Kombi geht in Wiener Neudorf in Flammen auf. Zu einem Fahrzeugbrand wurde die Freiwillige Feuerwehr Wiener Neudorf in den frühen Nachmittagsstunden (20. Mai) auf die Südautobahn (A2) alarmiert.

Von Redaktion noen.at. Erstellt am 21. Mai 2020 (09:23)

An der Einsatzstelle in Fahrtrichtung Graz, konnten die Flammen des im Frontbereich in Vollbrand stehenden VW Kombis rasch unter Kontrolle gebracht werden.

Nachdem der Brand vollständig abgelöscht und mit einer Wärmebildkamera auf restliche Glutnester kontrolliert wurde, bargen die ausgerückten Wiener Neudorfer Feuerwehrmänner den Kombi routinemäßig mit dem Abschleppfahrzeug.