Kaltenleutgeben: Waldbrand vor den Regengüssen.

Erstellt am 01. September 2017 (17:41)

Am Freitagvormittag wurde die FF Kaltenleuteben zu einem Waldbrand in der Nähe der Wiener Hütte alarmiert. Bei der Ankunft musste zunächst einige Zeit gesucht werden um die Einsatzstelle zu finden, da das Feuer sehr abgelegen mitten im Wald loderte.

An einigen Stellen wurden noch über 200 Grad gemessen. Die Herde wurden  mittels Kleinlöschgeräten abgelöscht und anschließend mit Hilfe der Wärmebildkamera kontrolliert.