Einkaufen im Mödlinger Schwarzrockpark. Der beliebte Flohmarkt im Schwarzrockpark findet statt. Etwas kleiner und unter Einhaltung der Corona-Hygienevorschriften, aber Schnäppchenjäger werden auf ihre Kosten kommen.

Von Judith Jandrinitsch. Erstellt am 30. September 2020 (16:55)
Sibille Greicha (2.v.r.) freut sich mit ihrem Team auf den Flohmarkt am kommenden Samstag.
privat

Der Flohmarkt im Mödlinger Schwarzrockparkt direkt beim Kindergarten in der Spechtgasse 41 hat sich zu dem Umschlagplatz entwickelt, wenn es um hochwertige Kinderbekleidung, Accessoires und Spielzeug geht.

Die gute Nachricht: Der Flohmarkt findet statt, und zwar am Samstag, 3. Oktober von 9 bis 13 Uhr. Organisatorin Sibille Greicha erklärt: "Es gibt wieder alles rund um's Kind zu kaufen, allerdings können wir Corona-bedingt nur 90 statt 180 Standplätze anbieten." Auch das Buffet fällt aus. Der Flohmarkt findet so wie gewohnt bei überwiegend trockenem Wetter statt. Einen Tag später, Sonntag, 4. Oktober, findet von 9 bis 13 Uhr im Evangelischen Gemeindehaus in Mödling an der Goldenen Stiege 2 ein Charity-Flohmarkt für Ghana statt. Auch hier ist Sibille Greicha in die Organisation involviert. Sie verspricht: "Es gibt original ghanaische Spezialitäten zu verkosten."