Geländer steckt in LKW. Zu einem technischen Einsatz rückte die Freiwillige Feuerwehr Wiener Neudorf am Mittwochvormittag alarmiert: Laut Informationen der Bezirksalarmzentrale steckte ein Lastkraftwagen an einem Geländer fest.

Von Freiwillige Feuerwehr. Erstellt am 11. Februar 2015 (14:40)
NOEN, Michael Biegler/FF Wiener Neudorf (www.ff-wr-neudorf.at)
Am Einsatzort angekommen wurden die Florianis durch den LKW-Fahrer bereits erwartet. Rasch konnte das vor der Hinterachse feststeckende Geländer mittels Trennschleifer abgeschnitten und somit die Weiterfahrt des LKW ermöglicht werden. Die Freiwillige Feuerwehr Wiener Neudorf stand mit drei Fahrzeugen und 13 Mann im Einsatz.