Reges Hin und Her bei Schul-Durchgang. Die Verbindung zwischen Gymnasium um der Mittelschule ist fertig.

Erstellt am 16. September 2017 (03:18)
Tamara Milenkovic, Jasmin Komar, Direktorin Christa Friedl, BORG-Direktorin Karin Bresnik und Tobias Platzer (v.li.) freuen sich über den Verbindungsgang.
Rogy

Rechtzeitig zu Schulbeginn wurde der Durchgang zwischen Oberstufenrealgymnasium und der Mittelschule fertiggestellt. Die Mittelschüler haben nun Zugang zum Schulbuffet des Realgymnasiums und zum neu gestalteten Innenhof. Über den Gangbereich sind auch die drei neuen Klassenräume für die Nachmittagbetreuung in der Mittelschule zugänglich.

„Die rund 350 Schüler nutzen den Gang auch, um zu den neu errichteten Turnsälen zu gelangen“ erklärt Mittelschule-Direktorin Christa Friedl.

Auch BORG-Schulleiterin Karin Bresnik ist zufrieden mit dem reibungslosen Zusammenleben: „Wir sind sehr stolz auf unsere moderne Schule. Im Jänner wird es einen gemeinsamen Tag der offenen Tür geben“, verrät sie.