Handtaschenraub am helllichten Tag. In Mödling ist am helllichten Samstagnachmittag eine 84 Jahre alte Frau das Opfer eines Handtaschenraubes geworden.

Erstellt am 16. Juni 2014 (12:32)
Sie blieb unverletzt, berichtete die Landespolizeidirektion NÖ am Montag. Der Täter entkam unerkannt. Der Überfall auf die betagte Frau war am Samstag gegen 14.20 Uhr auf einem öffentlichen Parkplatz zwischen Babenbergergasse und Friedrich Schiller-Straße verübt worden.

Ein Zeuge nahm die Verfolgung auf, verlor den als etwa 20 Jahre alt, schlank und 1,75 Meter groß beschriebenen Handtaschenräuber aber nach wenigen hundert Metern aus den Augen. Hinweise werden an die Polizeiinspektion Mödling unter der Telefonnummer 059133-3330 erbeten.