Geldbetrag geklaut - Räuber flüchtig. Am Samstagabend hebt ein Hennersdorfer (60) in der Sparkasse-Filiale in der Hauptstraße Geld ab. Einen dreistelligen Eurobetrag.

Von Christoph Dworak. Erstellt am 25. Februar 2019 (13:10)
By AngleStudio, Shutterstock.com
Symbolbild

 Am Weg zu seinem Auto wird er in der Mölkergasse von drei bislang unbekannten Tätern plötzlich gegen eine Mauer gedrängt. Der Überfallene hört die unmissverständlichen Worte: „Money, Money“ und blickt in ein Messer. Kurz darauf wird der Hennersdorfer auch schon durchsucht und ist seine Geldbörse inklusive des abgehobenen Betrages los.

Eine Fahndung, bei der auch die Diensthundestreife zum Einsatz gekommen ist, verlief negativ.

Hinweise an die Polizeiinspektion Mödling erbeten unter 059133-3330.