Vielfalt ist Trumpf bei 100 Jahre NÖ-Feier im Bezirk Mödling

Erstellt am 19. Mai 2022 | 05:18
Lesezeit: 2 Min
440_0008_8357462_mod20mod_bezirksfestauftakt_c_daniela_m.jpg
Helga Schlechta (vorne l.) bei der Präsentation der Mödlinger Vorhaben.
Foto: Daniela Matejschek
Helga Schlechta organisiert mit einem Team der Gemeinde und dem Citymanagement das Jubiläumsfest.
Werbung

„Vielfalt, Kreativität, Engagement und Festkultur“ sind die Merkmale der „100 Jahre Niederösterreich“-Feiern am 25. und 26. Juni. Bei der Programm-Präsentation in St. Pölten war auch eine Abordnung aus dem Bezirk Mödling zugegen. Die Koordination des Bezirksfestes hat Mödlings Abteilungsleiterin Helga Schlechta (Kommunikation & Bürgerservice über. „Ziel ist es, gemeinsam mit den Gemeinden zu zeigen, wie vielfältig, talentiert und ehrenamtlich engagiert sich Niederösterreich präsentieren kann“, betont sie.

Gestartet wird das Wochenende mit einer blau-gelben Einkaufsnacht am 24. Juni. Am Samstag, 25. Juni, kommen über 20 Vereine am Schrannenplatz und am Europaplatz zu einer Leistungsschau zusammen. Am Josef Deutsch-Platz findet der regional&kostbar-Markt mit Betrieben der Region statt. „Ebenfalls am Samstag startet die Bezirksweinkost im Museumspark“, berichtet Schlechta.

Für die Kinder bieten „Sportland NÖ“ und die Landjugend im Museumspark Spiel, Spaß und Unterhaltung. Talente zeigen ab 15 Uhr auf der Bühne am Schrannenplatz ihr musikalisches Talent. www.100jahrenoe.at/mein-fest/moedling

Werbung