Gratis-Eintritt bei Jürgen Drews auf der Brunner Wiesn.

Von Christoph Dworak. Erstellt am 19. September 2017 (12:30)
Patrick Hofschneider (Bonkers)

Aufgrund des vorzeitigen wetterbedingten Abbruchs konnte Jürgen Drews sein Konzert auf der Brunner Wiesn letzte Woche nicht zu Ende spielen – die NÖN berichteten.

Die Veranstalter haben nun alle Hebel in Bewegung gesetzt und es geschafft, ihn am letzten Tag der Brunner Wiesn, am Sonntag, 24. September  noch einmal zu holen. Er wird im Rahmen des „Puntigamer Rock“ zu sehen und hören sein.

Von 12 bis 17 Uhr findet der Band- und Covercontests statt – danach spielen von 17 bis 20 Uhr Manuel Eberhardt als Support sowie Jürgen Drews.

Das Beste: der Eintritt ist an diesem Tag komplett frei. Allerdings nur für so viele Fans, für die das Zelt auch zugelassen ist.