Kabarettgrößen im Kurpark Baden. Premiere für STADT:KULTUR: Hochkarätige Größen geben zwischen 4. und 15. August ihre Programme im Pavillon des Kurparks Baden unter freiem Himmel zum Besten.

Von Andreas Fussi. Erstellt am 02. August 2020 (04:45)
Omar Sarsam (5. August), Roland Düringer (6. August), Alfred Dorfer (11. August) und Gernot Kulis (15. August) treten unter anderem im Kurpark auf.
Stefan Gergely

Der Veranstaltungsreigen STADT:KULTUR (vormals art.experience) veranstaltet heuer erstmals unter freiem Himmel Sommerkabaretts.

„Wir freuen uns, dass unsere Gäste in diesem außergewöhnlichen Jahr Kultur unter freiem Himmel genießen können. Es werden tolle Acts im Kurpark Baden erwartet, die unbedingt gesehen und gehört werden müssen!“, erzählt Projektleiter Nicolas Hold.

Die Veranstaltungen finden grundsätzlich bei jedem Wetter statt. Sollte aufgrund von Sturm oder Gewitter abgesagt werden müssen, wird der Kartenpreis rückerstattet. An neun Spieltagen zwischen 4. und 15. August bietet die STADT:KULTUR-Sommeredition ein erlesenes Kulturprogramm. Neben Kabaretts werden auch Lesungen, musikalische Acts sowie spannende Diskussionen geboten. Im einzigartigen Ambiente des Pavillons im Kurpark Baden treten The Schick Sisters (ehemalige Dornrosen), Omar Sarsam, Roland Düringer, Christoph Fritz, Alfred Dorfer, Manuel Rubey, Florian Klenk und Florian Scheuba, Erika Pluhar und Gernot Kulis auf.

Peter Rigaud

Gespielt wird unter Berücksichtigung der Corona-Sicherheitsvorgaben und einem Mindestabstand von einem Meter zwischen den Besuchergruppen. Bis zu 300 Personen haben Platz. Die Tickets werden im Ticket-Verbund verkauft und es werden Zweier-, Dreier-, sowie Einzelplätze angeboten.

Andrea Sojka

Auch das Herbstprogramm in Baden und Perchtoldsdorf steht fest. Von Oktober bis November werden insgesamt 26 Veranstaltungen in der Burg Perchtoldsdorf, im Casino Baden und im At the Park Hotel in Baden geboten. Tickets: www.stadt-kultur.at

Manfred Baumann