Neuer Eingang in Schlosspark. Schloss Laxenburg Betriebsgesellschaft arbeitet an einem neuen Zugang beim Flieger & Flieger.

Von Judith Jandrinitsch. Erstellt am 21. November 2020 (04:33)
Noch Baustelle, soll der neue Eingang bereits im Frühjahr des kommenden Jahres zu nutzen sein.
privat

Dort, wo man einst den Campingplatz betrat, wird es in naher Zukunft möglich sein, auch den Schlosspark zu betreten. Der Geschäftsführer der Schloss Laxenburg Betriebsgesellschaft Robert Dienst erläutert: „Es war bis jetzt zwar schon möglich, durch das Restaurant Flieger & Flieger quasi durch zu gehen, um den Schlosspark zu betreten. Wer das aus welchen Gründen auch immer, nicht möchte, dem steht bald diese Zutrittsmöglichkeit zur Verfügung.“ Die Betriebsgesellschaft hat auch die Anzahl der Parkplätze neben dem Flieger & Flieger erhöht, der Pächter des Restaurants ist dabei, das Lokal komplett zu überholen.

Noch einen Vorteil wird der neue Eingang haben, weiß Dienst: „Die Laxenburgerinnen und Laxenburger kennen ja den Haupteingang und das optische Erlebnis, das dieser bietet. Wenn sie den Park zum Walken, Joggen oder was auch immer betreten möchte, dann bietet der neue Eingang eine rasche Möglichkeit dazu, noch dazu mit einem Plus an Parkplätzen.“