Polizeichef kandidiert für Guntramsdorfs SPÖ. Überraschungscoup von Spitzenkandidat Robert Weber: Bezirkspolizeikommandant Peter Waldinger mit im Kandidatenteam.

Von Andrea Rogy. Erstellt am 13. Dezember 2019 (13:22)
1. Reihe: Toma Khandour, Benjamin Strohmaier, Paul Gangoly, Manfred Biegler, Martin Cerne, David Loretto2. Reihe: Michi Handschuh, Thomas Bayer, Benjamin Pollreisz, Nikolaus Brenner, Robert Weber, Renate Dragan, Doris Botjan, Klaus Poschinger, Sepp Koppensteiner, Michaela Jaros, Peter Waldinger
SPÖ Guntramsdorf

Warum gerade 66 Kandidatinnen und Kanidaten auf der Liste aufscheinen, erklärt Bürgermeister Robert Weber, SPÖ, so: „66 deshalb, weil wir 33 Gemeinderatssitze in Guntramsdorf haben. Laut Gesetz kann die doppelte Anzahl dieser Sitze genannt werden und innerhalb dieser Personengruppe können Wechsel von Gemeinderäten in der Legislaturperiode erfolgen.“

„Ich möchte der Ansprechpartner für Sicherheitsfragen sein“SPÖ-Kandidat & Bezirkpolizeikommandant Peter Waldinger

Über 200 SPÖ-Mitglieder haben die Liste abgesegnet, warum die Liste dann „Liste Robert Weber/SPÖ“ heißt und nicht nur SPÖ Guntramsdorf, erklärt der Ortschef so: „Bei der letzten Wahl sind wir unter der Bezeichnung ,Bürgermeister Schuster & Team SPÖ’ angetreten. Das hat mir nicht gefallen. Auf meiner Liste haben auch Persönlichkeiten Platz, die nicht zwangsläufig Parteimitglieder sind. Mir geht es um Guntramsdorf, meinen Heimatort, also wenn man so will, ‚Gemeinde first‘ vor der Parteizugehörigkeit.“ Die Liste sei auch ein Signal an die Jugend. Alleine vier Kandidaten unter den ersten 18 Listenplätzen sind unter 25.

Ein Überraschungscoup ist Weber mit Bezirkspolizeikommandant Peter Waldinger gelungen. „Meine Kandidatur erfolgt schon im Hinblick auf meinen Pensionsantritt Ende nächsten Jahres“, erklärt Waldinger: „Ich werde dann mehr Zeit haben, mich neuen Aufgaben widmen, darunter eben der Lokalpolitik. Ich möchte der Ansprechpartner für Sicherheitsfragen sein und gemeinsam mit der Bevölkerung und dem Sicherheitspartner alle diesbezüglichen Fragen lösen.“

Neben Waldinger hat Weber viele neue Gesichter für die zukünftige politische Arbeit in Guntramsdorf in seinen Reihen. Dazu zählen unter anderen Renate Dragan, Paul Gangoly, David Loretto, Tanja Füssl, Benjamin Strohmaier, Tomadher Khandour, Thomas Bayer und Michaela Handschuh.