Zeitungen in Flammen. Mittwoch wurde die Freiwillige Feuerwehr Maria Enzersdorf frühmorgens zu einem Kleinbrand gerufen.

Von Redaktion noen.at. Erstellt am 27. Mai 2020 (09:22)

Im Ortsteil Südstadt stand am Rande eines Gehsteigs ein Zeitungshaufen in Flammen. Beim Eintreffen der ehrenamtlichen Einsatzkräfte war bereits ein Atemschutztrupp voll ausgerüstet und konnte so direkt mit den Nachlöscharbeiten des, nun nur noch rauchenden, Brandgutes beginnen.

Nach einer abschließenden Kontrolle mit der Wärmebildkamera konnten die zwölf Mitglieder mit ihren beiden Fahrzeugen wieder in das Feuerwehrhaus einrücken.