nextbike-Station jetzt am Bahnhof Hennersdorf. Klimafreundlich von und zur Bahn kommen Öffi-Nutzer mit einem Leihfahrrad.

Von NÖN Redaktion. Erstellt am 11. April 2019 (04:34)
ARTOGRAPH/Robert Müller
Landtagsabgeordneter Martin Schuster, Bürgermeister Ferdinand Hausenberger, Klaus Steininger, Umweltagentur-Chef Herbert Greisberger, Vizebürgermeister Thaddäus Heindl

An 44 ÖBB-Bahnhöfen können Nutzerinnen und Nutzer des öffentlichen Verkehrs auf das flexible Fahrradangebot umsteigen – jetzt auch am Bahnhof Hennersdorf. Der Bezirk Mödling war die erste Region in Niederösterreich, welche das Verleihservice 2009 installierte. Vor fünf Jahren erweiterte die Gemeinde Hennersdorf mit einer Station am Hauptplatz das Verleihnetz. Das klimafreundliche Mobilitätsangebot wurde von Anfang an gut angenommen und mit vier weiteren nextbikes soll noch mehr geradelt werden.

Bürgermeister Ferdinand Hausenberger, ÖVP, kommentiert: „Für die Gemeinde war es eine Selbstverständlichkeit, den neuen Bahnhof mit einer nextbike-Verleihstation auszustatten. Es macht ganz einfach Sinn.“ Die Leihräder stehen rund um die Uhr zur Verfügung und können an einer beliebigen nextbike-Station zurückgegeben werden. Auf kurzen Strecken ist nextbike gratis: Die erste halbe Stunde jeder Fahrt ist kostenlos – ein Sondertarif, der von der Gemeinde Hennersdorf gesponsert wird.

www.nextbike.at