Tragödie um Mödlings Ex-Kulturstadtrat Paul Werdenich

Erstellt am 11. Juni 2022 | 12:20
Lesezeit: 2 Min
New Image
Paul Werdenich bei der Verleihung des Ehrenkreuzes durch Bürgermeister Hans Stefan Hintner.
Foto: Bernhard Garaus
"Ich bin sprachlos, unendlich traurig und muss das Unfassbare als Realität begreifen.“ Die erste Reaktion von Bürgermeister Hans Stefan Hintner, ÖVP, drückt alles aus. Paul Werdenich (46), 15 Jahre lang (2000 bis 2015) legendärer Kulturstadtrat, SPÖ, ist Freitagfrüh völlig überraschend verstorben. Nach seinem Polit-Aus hat sich Werdenich voll und ganz auf seine in der Elisabeth-Straße etablierte Firma „sauber Gebäudereinigung & Facility Management“ konzentriert, 2019 hat er das Ehrenzeichen für Kunst & Kultur erhalten.
Werbung

Kulturstadtrat Stephan Schimanowa, SPÖ, ist ob der Todesnachricht erschüttert: "Ohne Pauli würde es das Stadttheater Mödling nicht mehr geben. Auch der Theatersommer trägt seine Handschrift." 

Tief betroffen beschreibt SPÖ-Bezirksvorsitzender & Landtagsabgeordneter Hannes Weninger seinen langjährigen Wegbegleiter als  „Mensch mit besonderen Eigenschaften. Paul war ein Mann mit Charakter, mit Ecken und Kanten, lebensfroh und tiefgründig, weltgewandt und weitblickend. Mit ihm über gesellschaftliche Entwicklungen, über Europa oder seine Visionen einer sozialen Demokratie zu diskutieren war ebenso anregend wie seine humorvolle Leichtigkeit und seine herzliche Freundlichkeit“.

„Paul war es wichtig, ein liebevoller und fürsorglicher Vater zu sein“, heißt es in einem offiziellen Statement der Familie. „Privat wie beruflich war er gewissenhaft, zuverlässig und verbindlich. Paul war stets ein Mensch, der das Gemeinsame über das Trennende stellte.“ Werdenich hinterlässt einen Sohn. Der Verstorbene wird im Familiengrab am Friedhof Mödling bestattet. Die Verlautbarung zum organisatorischen Ablauf der Beerdigung werde in den kommenden Tagen bekannt gegeben.

Die aktuelle Entwicklung und Statements zum Ablebend Paul Werdenichs gibt's auf nön.at und in der Mödlinger NÖN. 

Werbung