Spendenbox gestohlen. Aus dem Mödlinger Shakespeare-Theater wurde die Spendenbox für Ärzte ohne Grenzen entwendet.

Von Gaby Schätzle-Edelbauer. Erstellt am 19. Juli 2014 (19:11)
NOEN, Schätzle
Am Samstagnachmittag entdeckten die Ensemblemitglieder des Mödlinger Shakespeare-Theaters, dass – vermutlich in der Nacht – unbekannte Täter in das Gemeindeamtsgebäude eingebrochen waren und aus dem Buffetraum des Shakespeare-Theaters einige Rollen mit Kleingeld (rund 200 Euro) und dreisterweise den Inhalt der Spendenbox, die für die Aktion Ärzte ohne Grenzen aufgestellt war, entwendet hatten. Intendantin Nicole Fendesack entsetzt: „Ich schätze, dass zwischen 300 und 400 Euro in der Box waren.“

Näheres in der NÖN-Printausgabe am Mittwoch.