Sommertour der ÖVP geht in die nächste Runde. VP-Obfrau Doris Kirstorfer holt mit ihrem Team die Meinung der Bevölkerung ein.

Von NÖN Redaktion. Erstellt am 12. August 2019 (04:46)
privat
Bei der Sommertour ist nicht nur Zeit für persönliche Gespräche, sondern auch für ein Eis.

Am 8. August gibt es in der Ludwig Mayer Gasse ab 17 Uhr die Möglichkeit, seine Wünsche und Anregungen hinsichtlich Ortsbildgestaltung oder des Zusammenlebens in Münchendorf direkt an VP-Obfrau Doris Kirstorfer und ihr Team zu richten.

Die Obfrau erklärt: „Jede Besucherin und jeder Besucher bekommt ein Ideenkärtchen für Münchendorf, um seine Ideen und Wünsche aufzuschreiben. Wir sammeln alle Ideen in einer großen Ideenbox.“

"Wir haben großartige Rückmeldungen"

Mit den Rückmeldungen ist Kirstorfer bis jetzt zufrieden. Sie freut sich: „Wir haben großartige Rückmeldungen. Wir leben alle sehr gerne in Münchendorf, Münchendorf ist liebenswert - unser zuhause. Jedoch gibt es viel zu tun und zu verbessern, weil es uns Münchendorf wert ist“, fasst Kirstorfer zusammen.

Anfragen kämen vor allem zu den Themen Gestaltung des Kirchenplatzes, des Hauses in der Hauptstraße 1a und warum es entlang der Hauptstraße vom im Bau befindlichen Kreisverkehr Richtung Tankstelle und weiter ins Ortszentrum keinen Gehweg gibt.