Narren erobern Perchtoldsdorf. Bei herrlichem Frühlingswetter ging der Perchtoldsdorfer Faschingsumzug am Dienstag im wahrsten Sinn des Wortes über die Bühne.

Von Hans Boeger. Erstellt am 25. Februar 2020 (20:23)

Der Andrang an Masken und Publikum war groß, der Zug bewegte sich von der Beatrixgasse über die Wiener Gasse zum Marktplatz, wo die Schlüsselrückgabe durch das Prinzenpaar (Marlene Zeidler-Beck und ihr Hans) an Bürgermeister Martin Schuster und die Vorstellung der einzelnen Gruppen durch Hansi Netuschill und Karl „Guga“ Sommerbauer stattfand. Anschließend verteilten sich Masken und Publikum zu den diversen Heurigen, wo es bis zum Schluss hoch herging.