Wr. Neustädter Handballerin Haunold auf Ö3. Die Wr. Neustädter Handballerin Viktoria Haunold nahm erfolgreich an Ö3-Quiz teil.

Von Malcolm Zottl. Erstellt am 03. April 2020 (13:00)
Viktoria Haunold zielt in der WHA nicht nur auf das gegnerische Tor, sondern behielt auch beim Ö3-Quiz die Nerven
Haunold

Normalerweise steht bei Viktoria Haunold viermal die Woche Handball-Training am Kalender. Doch derzeit gibt es bei WHA-Club Wiener Neustadt keine Einheiten, die Saison ist ja mittlerweile auch abgebrochen. Haunold war dennoch nicht fad, sie meldete sich online für ein Ö3-Quiz an und war prompt live im Radio zu hören. Moderator Robert Kratky hatte für die Perchtoldsdorfer Studentin fünf Fragen parat. Beantwortet musste aber nicht die jeweilige Frage werden, sondern die vorhergehende Frage.

Donald Trump als Disney-Figur

Die erste Frage, nach dem Oberhaupt der katholischen Kirche, ließ Haunold richtigerweise unbeantwortet und auch danach kam sie beim Quiz nicht ins Stolpern. Auf "Wer bekommt beim Lügen eine lange Nase?" lautete die Antwort Papst. Aus Pinocchio wurde ein US-Präsident, Donald Trump wurde zu einer Disney-Figur und Micky Maus zum Flugzeugtreibstoff. Für die gemeisterten Aufgaben gab es natürlich einen Preis. Intersport stellt ein Laufband zu Verfügung. Also hat Haunold für ihr Home-Workout wieder mehr Möglichkeiten.