Devils überraschen in Dornbirn. In Dornbirn konnten die Perchtoldsdorferinnen eine überraschenden 31:19 Erfolg feiern.

Von Max Kolodej. Erstellt am 21. September 2020 (06:57)
Zottl

"Es war das umgekehrte Bild wie letzte Woche. Heute ist uns alles aufgegangen", kommentierte Devils Sportlicher Leiter Philipp Wagner das Spiel.

Letzte Woche noch mit einer überraschend hohen Niederlage gegen Ferlach, zeigten die Devils an diesem Wochenende eine anderes Gesicht und wussten von der ersten Sekunde an das Spiel zu bestimmen.

"Letzte Woche hat man die Nervosität vielleicht auch ein wenig gemerkt. Heute war das eine bärenstarke Teamleistung, fast jede Spielerin hat auch getroffen", freute sich Wagner.