Eindrücke der „Pink Ribbon“-Modeschau

Erstellt am 06. Oktober 2019 | 21:21
Lesezeit: 6 Min
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
Was mit einer privaten Initiative von Elisabeth Dorner, Unternehmerin aus Perchtoldsdorf und Bezirksvorsitzende von „Frau in der Wirtschaft“, begann, ist heute eines der Top-Charityevents: die „Pink Ribbon“-Modeschau & Produktpräsentation zugunsten der Krebshilfe Niederösterreich, die heuer in der Burg Perchtoldsdorf 10-jähriges Jubiläum feierte.
Werbung
Anzeige
Werbung