Mehrere Personen bei Pkw-Zusammenstoß verletzt. Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am Sonntag in Perchtoldsdorf im Kreuzungsbereich zwischen Donauwörtherstraße und Wiener Gasse.

Von Redaktion noen.at. Erstellt am 25. Juni 2018 (09:53)

Aus unbekannter Ursache kam es zu einem Zusammenstoß zweier Fahrzeuge. Durch den wuchtigen Aufprall wurde ein Wagen von der Straße geschleudert und kollidierte mit einer Hausmauer. Auch der zweite Pkw wurde schwer beschädigt. Die Feuerwehr Perchtoldsdorf, das Rote Kreuz Mödling, das Rote Kreuz Brunn am Gebirge und die Polizei rückten aus.

Die verletzten Fahrzeuginsassen, darunter auch ein Kind, wurden vom Roten Kreuz versorgt. Da sich glücklicherweise keine eingeklemmten Personen in den Fahrzeugen befanden, konnte die Feuerwehr sofort mit sicheren Abtransport der Autos beginnen und die Fahrbahn reinigen.