Neuer Obmann: Wechsel beim Bezirks-ÖAAB . Alexander Nowotny, Gemeinderat in Perchtoldsdorf, folgt Langzeit-Bezirksvorsitzendem Hans Stefan Hintner nach.

Von NÖN Redaktion. Erstellt am 17. April 2019 (04:31)
NÖAAB
Alexander Nowotny (6.v.r.) ist der neue Bezirksobmann des VP-Arbeitnehmerbundes. Vorgänger Hans Stefan Hintner (5.v.l.)wurde zum Ehrenobmann gekürt.

22 Jahre fungierte Mödlings Bürgermeister Hans Stefan Hintner als Bezirksobmann des Arbeitnehmerbundes (NÖAAB), nunmehr hat Perchtoldsdorfs Gemeinderat Alexander Nowotny bei der VP-Teilorganisation das Sagen. Er hat „einiges vor und schon viele Ideen, wie wir Arbeitnehmerinteressen im Bezirk vertreten und auch aufwerten wollen“.

Unter anderem seien ihm Themen wie leistbares Wohnen, Verkehr, Bildung, Sicherheit und Gesundheit Anliegen. „Wir haben viel vor uns, das ist uns klar, befinden wir uns doch in immer kritischeren Zeiten, die ein zielgerichtetes positives Wirken für arbeitende Menschen nicht einfach macht.“

Etwas, das VP-Bezirksparteiobmann, Perchtoldsdorfs Bürgermeister Martin Schuster, ähnlich sieht: „Arbeitnehmer-Interessen zu fördern und zu unterstützen ist eine große Herausforderung.“ Als nunmehriger Ehrenobmann ist Hintner überzeugt: „Die Rolle des ÖAAB wird auch weiterhin ein wichtiger Faktor im Bezirk sein.“