Pkw-Lenker flüchtete nach Kollision mit Radfahrer. Ein Pkw-Lenker ist Sonntagmittag nach einer Kollision mit einem Rennradfahrer auf einer Kreuzung in Perchtoldsdorf (Bezirk Mödling) geflüchtet.

Von APA Red. Update am 20. Mai 2019 (14:47)

Der 47-Jährige wurde nach dem Zusammenstoß mit einem blau oder dunkel lackierten BMW vom Notarzthubschrauber in das AKH Wien geflogen. Der Autolenker beging Fahrerflucht, die Polizei bat in einer Aussendung um Hinweise.

Johanna Hoblik

Der Rennradfahrer aus Perchtoldsdorf erlitt laut Exekutive bei der Kollision gegen 12.30 Uhr eine Rissquetschwunde am Kopf, mehrere Abschürfungen und Prellungen am gesamten Körper. Aufgrund weiterer Schmerzen am Rücken und Atembeschwerden wurde er ins Spital geflogen. Der Autolenker fuhr ohne anzuhalten weiter. Hinweise sind an die Polizeiinspektion Perchtoldsdorf (Tel. 059133-3342) oder jede andere Polizeiinspektion zu richten.